Orbex broker erfahrungen

Es gibt viele CySEC regulierte Broker und Orbex ist einer von ihnen. Wie kann man wissen, welcher besser ist als der andere? Sie müssen alle Funktionen des Brokers vergleichen und denjenigen wählen, dessen Angebot Ihnen am besten passt.
Lassen Sie uns mit unserer Orbex Bewertung beginnen, damit Sie Ihre Entscheidung treffen können.

Makler-Status:Offshore-regulierter Broker
Reguliert durch:CySEC, FSC
Hauptsitz Land:Zypern, Mauritius
Gründungsjahr:2010
Unterstützte Plattformen:MT4
Mindesteinlage:$200
Arten von Vermögenswerten:Forex, Commodities, Aktien, Indizes
Maximale Hebelwirkung:1:1500
Kostenloses Demo-Konto:Ja
Akzeptiert US-Kunden:Nein

Orbex Regulierung und Sicherheit

Die Orbex-Gruppe wurde im Jahr 2010 gegründet und operiert unter zwei offiziellen Einheiten: Orbex Limited und Orbex Global Limited. Erstere hat ihren Hauptsitz in Limassol, Zypern, und bietet Dienstleistungen für europäische Kunden an, während letztere ihren Sitz in Mauritius hat und außerhalb der EU tätig ist, wobei sie lokalen Beschränkungen unterliegt.

Orbex Handelsplattform

Die Handelsplattform von Orbex ist MT4. Der Broker hat den populärsten MetaTrader gewählt, den wir für gut halten. Auf der Plattform können Sie selbst tiefe Markthistorien, EAs, über 50 technische Indikatoren und über 30 Charts sehen. Die Plattform ist in 40 verschiedenen Sprachen verfügbar.
Neben der App von MT4 gibt es die Plattform in einer Webtrader-Version und einer mobilen App-Version. Der Webtrader unterstützt One-Click-Trades und verfügt über rund 30 Indikatoren und Charts.
Die mobile Version ist sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar.

Ordex Forex Trading Platforms

Vermögenswerte

Orbex unterstützt den digitalen Handel mit einer Reihe von Spot-Instrumenten und CFDs. Es werden 44 Devisenpaare angeboten, bestehend aus 7 Majors, 22 Minors und 15 Exotics. Es gibt Spotpreise für sieben Rohstoffe, darunter 3 Energien und Edelmetalle wie Gold. Orbex-Kunden können mit 8 globalen Indizes und 66 der meistgehandelten Aktien von EU- und US-Unternehmen handeln. Der Broker bietet auch OTC-Futures-Kontrakte auf Indizes, Rohstoffe und Energien an.

Spreads & Kommissionen

Die Handelskosten und Provisionen variieren je nach Kontotyp. Wie der Name schon sagt, bietet das Fixed-Konto feste Spreads, die bei 1,9 Pips für Forex-Paare liegen. Andere Konten bieten gleitende Spreads, und obwohl Orbex keine Durchschnittswerte angibt, können die minimalen Spreads für das Starter-Konto 1,7 Pips erreichen, und bei den Premium- und Ultimate-Konten sind Spreads von null Pips verfügbar.
Für die Konten Fixed und Starter werden keine Kommissionen erhoben. Das Premium-Konto unterliegt jedoch einer $8 Round-Turn-Kommission und das Ultimate-Konto berechnet eine $5-Kommission.
Der Broker berechnet auch Swaps für das Offenhalten von Positionen über Nacht, obwohl islamische Handelskonten von dieser Gebühr befreit sind.

Hebelwirkung

Die Leverage-Raten bei Orbex sind wettbewerbsfähig und erreichen 1:500 für Forex-Paare auf allen Konten. Um jedoch die Risiken des Margin-Handels zu minimieren, sind die Leverage-Raten auf 1:100 begrenzt, wenn ein Handelsvolumen von mehr als 40 Lots erreicht wird.
Die maximalen Hebelraten für Indizes liegen bei 1:100, wobei chinesische Indizes bei 1:20 begrenzt sind. Rohstoffe können entweder mit einem Hebel von 1:100 oder 1:50 gehandelt werden und Aktien-CFDs sind auf 1:5 begrenzt.
Für EU-Retail-Trader ist der Hebel auf 1:30 begrenzt.

Einzahlungsmethoden

Einzahlungen und Auszahlungen können über Zahlungskarten (Visa und Mastercard), Skrill, Neteller, WebMoney, Fasapay oder Banküberweisung vorgenommen werden. Einzahlungen brauchen bis zu zwei Stunden, um Ihr Konto zu erreichen, außer bei Banküberweisungen, die drei bis fünf Werktage dauern. Die minimale akzeptierte Einzahlung ist $200.
Abhebungen über E-Wallets werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet, bei Zahlungskarten und Banküberweisungen kann es jedoch drei bis fünf Werktage dauern.
Es fallen keine Ein- oder Auszahlungsgebühren an.

Demo-Konto

Orbex bietet von jedem Kontotyp eine Demoversion an. Übungskonten können mit bis zu 5.000.000 EURO/USD/PLN an virtuellen Geldern aufgeladen werden. Das Übungskonto verwendet reale Marktdaten, aber simuliertes Geld und bietet die Möglichkeit, neue Strategien und EAs zu testen, neue Plattformen zu erkunden und sich mit den Märkten vertraut zu machen.

Deals & Boni

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bietet Orbex keine Einzahlungsboni, Willkommensangebote oder Rabattaktionen an. Trader können jedoch auf einen kostenlosen VPS, regelmäßige Marktanalysen und eine Reihe von Video-Tutorials zugreifen.

Bildungszentrum

Orbex hat ein gut ausgestattetes Bildungszentrum mit einer Reihe von kostenlosen Lernressourcen, sowie einige, die auf Premium- und Ultimate-Kontoinhaber beschränkt sind. Es gibt mehrere kostenlose Ebooks, Video-Trainingskurse, eine Webinar-Serie und Online-Lektionen. Es gibt auch Orbex Web TV, einen Video-Blog mit täglichen und wöchentlichen technischen Berichten, Finanznachrichten, Prognosen und Forschung.

Trading-Zentrale

Orbex bietet auch Trading Central an, ein Plug-In, das sich in MT4 integriert. Es bietet Investitions- und Wirtschaftsanalysen, sowie analytische Prognosen und Handelstipps.

Ist die Orbex Handelsplattform sicher?

Orbex schützt die persönlichen Informationen seiner Kunden durch SSL-Verschlüsselung in seinen PC- und mobilen Plattformen. Orbex fordert seine Kunden über seine Webplattform außerdem auf, bei der Bedienung von Orbex immer auf das SSL-Sicherheitszeichen (ein Schlosszeichen) im Browser zu achten.

Wie lange dauern Orbex-Abhebungen?

Die Bearbeitungszeit für Abhebungen bei Orbex variiert, beträgt aber im Durchschnitt 2-5 Tage.

Wie hoch ist die Mindesteinlage für Orbex?

Die Mindesteinlage für den Handel mit Orbex beträgt 200.

Ist mein Geld bei Orbex sicher?

Orbex wird von der Financial Conduct Authority (FCA) und der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Eines der wichtigsten Kriterien für Trader bei der Auswahl eines Brokers wie Orbex ist die Regulierungsbehörde und der Regulierungsstatus des Brokers. Broker, die ihre Geschäfte ohne Regulierung betreiben, tun dies nach eigenem Ermessen und stellen ein direktes Risiko für die Sicherheit des Geldes ihrer Kunden dar.

Regulierte Broker werden die Marktpreise nicht manipulieren. Wenn Sie eine Auszahlungsanforderung an Orbex senden, wird diese beachtet werden. Wenn sie irgendwelche regulatorischen Regeln verletzen, kann ihr regulierter Status entzogen werden.

Bietet Orbex CFD-Handel an?

Orbex bietet keinen CFD-Handel an.

Ist Orbex ein Betrug?

Orbex ist reguliert und seit über 12 Jahren im Geschäft. Orbex ist definitiv kein Betrug.

Gibt es bei Orbex Gebühren?

Orbex erhebt keine Auszahlungsgebühren. Orbex erhebt keine Inaktivitätsgebühren. Orbex erhebt keine Einzahlungsgebühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.