Ist MagKing ein legitimer oder ein Betrugs-Broker?

Magking forex betrug

Nun, wir haben unseren MagKing Test gemacht und sind völlig überrascht. Ein Broker mit 12 verschiedenen Domains. Was können wir noch sagen? Offensichtlich ist die Regulierung des Brokers nicht vorhanden. Dennoch haben wir alle diese Websites überprüft, um zu sehen, was sie gemeinsam haben und was die Unterschiede sind. Lesen Sie unsere MagKing Bewertung und finden Sie alles heraus.

Details zum MagKing-Makler:

Geregelt durch:Keine Regelung
FirmaMagKing Global Limited
Hauptsitz Land:Hongkong
Gründungsjahr:2020
Unterstützte Plattformen:MT4
Mindesteinlage:$5
Arten von Vermögenswerten:FX, Rohstoffe, Indizes, Aktien
Maximale Hebelwirkung:1:888
Demo-Konto:Nein
Website-Gittermagkingforex.com; 585680.com; magking.com; magkingfx.com; mk-forex.com; mqiong.com; zcforex.com; sunacmk.com; forex29.com; forex80.com; gfcimk.com; forex48.com

Regulierung und Sicherheit

MagKing ist ein Broker im Besitz von MagKing Ltd, angeblich mit Sitz in Hongkong. Der Broker hat keinerlei Regulierungen, trotz der falschen Behauptungen, dass er von der CFTC reguliert und von FinCEN und Fintrac beaufsichtigt wird. Das sind nur Finanzaufsichtsbehörden, die keinerlei Lizenz oder Regulierung ausstellen können. In der Tat ist sogar diese angebliche Aufsicht verdächtig, da man keine Dokumente lesen kann, die der Broker veröffentlicht hat. Der Broker hat auf seiner Website große Namen wie Canadian FATF, Asia Pacific Anti-Money Laundering Group und Caribbean FATF angegeben. Alle diese Gremien sind für die Geldwäsche und die Verhinderung von Finanzverbrechen zuständig. Keine von ihnen reguliert jedoch die Handelsunternehmen oder erteilt ihnen die Erlaubnis, zu operieren.
Hüten Sie sich vor dem MagKing-Betrug.

MagKing Scam – 12 verschiedene Domains

Wie wir bereits am Anfang unseres Artikels erwähnt haben, hat der Broker 12 verschiedene Domains. Die meisten von ihnen sind komplett gleich, nur das Design der Website ist ein wenig anders. Hier ist die Liste aller Domains: magkingforex.com; 585680.com; magking.com; magkingfx.com; mk-forex.com; mqiong.com; zcforex.com; sunacmk.com; forex29.com; forex80.com; gfcimk.com; forex48.com. Wenn Sie betrogen wurden und Ihr Konto auf einer dieser Websites ist, ist das verantwortliche Unternehmen MagKing.
Wir haben ein paar dieser Domains überprüft, um zu sehen, ob es Unterschiede zwischen den Angeboten der Broker auf verschiedenen Websites gibt.

Forex48.com

forex48.com ist ein Betrugsunternehmen

Forex48.com – wenn es zum Beispiel um die Domain Forex48.com geht, hat der Broker neben den US-amerikanischen und kanadischen Aufsichtsbehörden auch eine falsche Regulierung aus St. Vincent und den Grenadinen angegeben. Wenn es um das Handelsangebot geht, kann man hier nur mit Währungspaaren und Rohstoffen handeln, im Gegensatz zur Hauptwebsite, wo das Angebot auch Indizes und Aktien umfasst.

zcforex.com

zcforex.com ist ein Betrugsunternehmen

zcforex.com – eine der seltsamsten Domains, auf die wir gestoßen sind. Hier umfasst das Handelsangebot den Forex-Markt, Rohstoffe und Aktien. Angeblich hat der Broker den Award als bester australischer Broker des Jahres 2020 gewonnen. Und neben der Fintrac hat dieses Unternehmen eine Regulierung durch die UK FCA und Vanuatu VFSC. Es scheint, dass all diese falschen Regulierungen nie enden.

mqiong.com

mqiong.com ist ein Betrugsunternehmen

mqiong.com – Noch eine weitere sinnlose Domain. Laut dieser Website hat das Unternehmen die gleichen Regulierungen wie das ursprüngliche Unternehmen, aber es hat Büros in Großbritannien und Australien. Es werden nur Rohstoffe und Währungspaare zum Handel angeboten.
Was für alle Konten gemeinsam ist, die Mindesteinlage für das Micro-Konto beträgt $5.

Magking-Abhebungen: Kann keine Gelder abheben

Der Punkt, an dem viele unserer Kunden erkennen, dass sie es mit einem Betrugsmakler zu tun haben, ist, wenn sie darum bitten, Gelder abzuheben, und der Makler dies entweder nicht zulässt oder es ihnen schwer macht. Sie können die folgenden Taktiken anwenden:
Sie drängen den Kunden aggressiv dazu, zusätzliche Trades zu tätigen. Der Kunde willigt oft ein, weil der Broker sehr aufdringlich ist und deutlich macht, dass er die Kontrolle hat, da er die Gelder des Kunden hält.
Er verlangt hohe Auszahlungsgebühren. Viele Kunden werden stattdessen versuchen, mehr Geld zu verdienen, um diese hohen Gebühren zu decken, und werden mehr Transaktionen durchführen, anstatt abzuheben
Sie stellen die Kommunikation ein. Sie können ausweichend sein oder einfach überhaupt nicht kommunizieren.
Wenn Magking eines dieser Dinge tut, um die Freigabe Ihrer Gelder zu vermeiden, kontaktieren Sie noch heute unsere Experten.

Warnungen von Finanzaufsichtsbehörden

Da MagKing illegal arbeitet, waren wir nicht überrascht, viele Sicherheitswarnungen gegen diesen Broker zu sehen.
Das Unternehmen wurde von der britischen FCA auf die schwarze Liste gesetzt, mit der Begründung, dass es viele Beschwerden über den Broker gab und viele Leute Probleme mit Auszahlungen hatten.

Neben der FCA kam die gleiche Warnung auch von der italienischen CONSOB. Die CONSOB warnt Italiener davor, ein Konto bei MagKing zu eröffnen und wenn sie es bereits getan haben, sofort einen Betrug zu melden.

MagKing Global Limited betrug

Von MagKing betrogen?

Wenn Sie von MagKing getäuscht oder betrogen wurden, müssen Sie wissen, dass Sie nicht der Einzige sind. Da der Broker 12 verschiedene Domains hat, können Sie sich vorstellen, wie viele Menschen auf den Betrug hereingefallen sind. Da Sie nicht das einzige Opfer des MagKing-Betrugs sind, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihr Geld zurück zu bekommen. Sie müssen eine Beschwerde einreichen und eine Rückbuchung beantragen.
Aber was ist eine Rückbuchung? Es ist eine Möglichkeit, Ihre Karte zurückzuerstatten, falls Sie Opfer eines Online-Betrugs geworden sind. Sie haben bis zu 540 Tage Zeit, um Dokumente einzureichen und Ihr Geld zurückzubekommen.
Kontaktieren Sie unseren Support per Chat und erhalten Sie alle Informationen über das Chargeback-Verfahren.

Ihre Angaben


Lassen Sie uns wissen, wie wir uns bei Ihnen zurückmelden können.


Was ist MagKing Broker?

MagKing ist ein Online-Trading-Brokerage auf der schwarzen Liste in Italien und Großbritannien.

Ist MagKing ein Betrug?

MagKing ist ein unregulierter Broker, der auf der schwarzen Liste mehrerer Regulierungsbehörden steht.

Ist MagKing reguliert?

Nein. Trotz vieler falscher Behauptungen auf allen Webseiten, wird der Broker von keiner Regulierungsbehörde reguliert.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*