InvestBoost Bewertung

Ein weiterer unregulierter Offshore-Broker, der auf der schwarzen Liste steht. Wenn Sie wissen wollen, was zu tun ist, wenn Sie von einem InvestBoost-Broker betrogen worden sind, dann bleiben Sie bis zum Ende bei uns. Wir werden Ihnen alle Methoden zeigen, die dieser zwielichtige Broker verwendet, um seine Kunden zu finden und was die Vorgehensweise ist. Warum es so viele Beschwerden über den Broker und viele Auszahlungsprobleme gibt.
Lesen Sie unsere InvestBoost Überprüfung und finden Sie alles heraus.

Broker status:Offshore Broker
Regulated by:No regulation
Scammers Websites:https://investboost.co/de/
Headquarters Country:Commonwealth of Dominica
Foundation year:N/A
Supported Platforms:cTrader
Minimum Deposit:$250
Cryptocurrencies:Yes (N/A about the number and types)
Types of Assets:FX, commodities, indices, stocks, cryptocurrencies
Maximum Leverage:.1:100
Free Demo Account:No
Accepts US clients:No

InvestBoost Regulierung und Sicherheit

Die Frage, ob InvestBoost reguliert ist, haben wir bereits beantwortet. Der Broker ist im Commonwealth of Dominica ansässig und arbeitet ohne jegliche Regulierung. Es gibt zwei Eigentümer dieser Marke, Widdershins Group Ltd & Malarkey Consulting Ltd, die beide von einer Regulierungsbehörde auf die schwarze Liste gesetzt wurden.
Was ist falsch mit InvestBoost Regulierung? Nur um sicher zu gehen, haben wir das Register der FSU von Dominica überprüft und nach InvestBoost Regulierung gesucht. Wir konnten weder diesen Broker noch die beiden Muttergesellschaften im FSU-Register überhaupt finden. Dies bedeutet, dass der Broker nicht legitim ist, und es ist nicht sicher, Ihre Gelder mit einem solchen Unternehmen zu halten.

Warnungen von Finanzaufsichtsbehörden

Wie bereits erwähnt, steht der Forex-Broker InvestBoost auch auf der schwarzen Liste. Die italienische CONSOB setzte eine der Muttergesellschaften, Widdershins Group Ltd, auf die schwarze Liste. Die spanische CNMV und die litauische LB setzten das gleiche Unternehmen auf die schwarze Liste. Das andere Unternehmen, Malarkey Consulting Ltd, ist Eigentümer einer anderen Betrugsmarke, PrimoTrade, die von der britischen FCA und der dänischen DFSA auf die schwarze Liste gesetzt wurde.
Da eine der Marken des Unternehmens ein Betrug ist, gibt es keinen Grund, warum die andere es nicht auch sein sollte, oder?

Welche Handelsplattformen sind verfügbar?

Wir haben die InvestBoost Handelsplattform, einen cTrader, getestet. Das Unternehmen hat einen Web- und einen mobilen Trader, der eine breite Palette von Handelswerten anbietet.
Allerdings ist der Hebel dieses Brokers verdächtig hoch, wie es bei vielen Betrugs-Brokern der Fall ist. Er geht bis zu 1:100, während der Standard bei regulierten Brokern bei 1:30 liegt. Seien Sie sich des InvestBoost-Betrugs bewusst!

Kann ich mit InvestBoost Geld verdienen?

Nein, Sie können nicht erwarten, mit einem so zwielichtigen Broker wie InvestBoost Geld zu verdienen. Es gibt genügend Beweise dafür, dass dieser Broker in faules Spiel verwickelt ist, also nehmen Sie Ihre Geschäfte besser woanders hin – zum Beispiel zu einem Broker, der von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) autorisiert ist.
Welche Plattform verwendet InvestBoost?
InvestBoost behauptet, cTrader und eine browserbasierte Plattform zu verwenden, aber tatsächlich wird seinen Kunden nur der Webtrader angeboten – der in Bezug auf Design und Funktionalitäten sehr weit von professionellen Standards entfernt ist. Sie sind mit einem seriösen MetaTrader-Broker besser dran.

Was können Sie mit einem InvestBoost Broker handeln?

Das einzig Gute an diesem Broker sind die angebotenen Handelsgüter. Kunden können mit Währungspaaren, Rohstoffen, Indizes, Aktien und Kryptowährungen handeln.
Wenn es um InvestBoost Mindesteinlage kommt, wieder ein Standard für Betrug Brokerage – $ 250. Warum sollten Sie so etwas akzeptieren, wenn andere FCA-, ASIC- oder CySEC-regulierte Broker Sie ab $10 starten lassen.

Von InvestBoost Broker betrogen? Was ist zu tun?

Hatten Sie Probleme mit InvestBoost broker – Reichen Sie noch heute eine Beschwerde ein! Leider sind Sie nicht das einzige Opfer des InvestBoost-Betrugs. Wie Sie gesehen haben, steht der Broker deshalb in vielen Ländern auf der schwarzen Liste.
Haben Sie keine Angst, kontaktieren Sie jetzt unseren Support per Chat, und lassen Sie uns Ihr Geld zurückholen! Wenn Sie negative Erfahrungen mit diesem oder einem anderen betrügerischen Broker haben, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie sie mit uns teilen könnten.

[caldera_form id=“CF60745d5836c0c“]

Was ist InvestBoost?

InvestBoost ist eine Online-Handelsplattform aus dem Commonwealth of Dominica.

Ist InvestBoost reguliert?

Nein, der Broker arbeitet ohne Lizenz, und Ihre Gelder sind bei InvestBoost nicht sicher.

Ist mein Geld bei einem InvestBoost-Broker sicher?

Da der Broker nicht reguliert ist und seinen Sitz im Ausland hat, nein, Ihr Geld ist nicht sicher.

Ist InvestBoost seriös?

InvestBoost ist ein unregulierter Offshore-Broker, der auf jeden Fall vermieden werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.