HashTrade Bewertung

Wir müssen HashTrade ein Lob aussprechen, denn die Website sieht erstaunlich aus. Fast wie ein reguliertes Unternehmen. Allerdings gibt es viele Probleme mit diesem Broker, die wir entdeckt haben. Wir wollen auf alle Probleme hinweisen und beantworten, was zu tun ist, wenn Sie von einem HashTrade-Broker betrogen werden. Bleiben Sie bei unserer HashTrade Überprüfung bis zum Ende.

HashTrade.pro Einzelheiten

Makler-Status:Offshore-Broker
Reguliert durch:Keine Regulierung
Im Besitz von:Xertz Beratung Ltd
Hauptsitz Land:Commonwealth von Dominica
Gründungsjahr:2020
Unterstützte Plattformen:Web-Händler, cTrader
Mindesteinzahlung:$500
Kryptowährungen:Nein
Arten von Assets:Fx, Indizes, Rohstoffe, Aktien
Maximale Hebelwirkung:1:200
Kostenloses Demo-Konto:Nein
Akzeptiert US-Kunden:Nein
Websites von Betrügern:https://hashtrade.pro/de

HashTrade Regulierung und Sicherheit

Die Marke HashTrade ist Eigentum der Xertz Consulting Ltd. mit Sitz im Commonwealth of Dominica. Es gibt eine Firma mit demselben Namen, die im selben Jahr in Großbritannien registriert wurde. Höchstwahrscheinlich handelt es sich hierbei um einen Broker, der seine Kunden darauf hinweist, dass er in Großbritannien ansässig ist. Lassen Sie sich nicht von dieser gefälschten Darstellung von HashTrade Brokerage täuschen.

Was ist falsch an der HashTrade-Regulierung?

Um die Arbeit gründlich zu machen, haben wir das Register von Dominican auf der Suche nach der HashTrade-Regulierung überprüft. Wir konnten jedoch keine Erwähnung dieser Marke oder Xertz Consulting Ltd. finden. Daher, wenn es um die Frage geht, ist HashTrade reguliert, können wir sicher sagen, nein.

Erfahrungen von Händlern

hashtrade.pro betrug
hashtrade.pro betrug

Eine Menge negativer Rückmeldungen von Leuten, die mit dem Broker hashtrade.pro gehandelt haben.

Seien Sie sich des HashTrade-Betrugs bewusst, wie MagKing, RaceOption und CFXDtrade.

Welche Handelsplattformen sind verfügbar?

Da es kein Demokonto gibt, war es ein bisschen schwierig, die Handelsplattform von HashTrade zu überprüfen. Allerdings haben wir herausgefunden, dass der Broker Webtrader und cTrader anbietet. Keiner von ihnen ist im Vergleich zu den MT4- und MT5-Plattformen sicher genug.
Apropos Sicherheit: Der Broker bietet einen Hebel von bis zu 1:200 an, höher als jeder regulierte Broker es kann. Und warum? Einfach weil es für sie funktioniert, Ihr Geld einem hohen Risiko auszusetzen – höhere Chancen, dass Sie es verlieren. Seien Sie sich des HashTrade-Betrugs bewusst.

Wie hoch sind die Spreads bei HashTrade?

Der Broker behauptet, Spreads so niedrig wie 0,4 Pips auf Majors zu bieten, jedoch erwies sich dies als unwahr. Wie Sie auf dem Screenshot unten sehen können, bewegt sich der Benchmark-Spread für EUR/USD um 3 Pips. Hier können Sie sich stattdessen die Echtzeit-Spreads einiger vertrauenswürdiger Broker ansehen.

Was können Sie mit einem HashTrade-Broker handeln?

Der Broker bietet den Handel mit Währungspaaren, Rohstoffen, Indizes und Aktien an. Es sind jedoch keine Kryptowährungen aufgeführt, was bedeutet, dass der Broker nicht versucht, zu hart, um wettbewerbsfähig zu sein, nur um so viele Menschen wie möglich zu betrügen.
Nachdem wir die Mindesteinlage von HashTrade überprüft haben, haben wir verstanden, dass der Broker einen Cyberbetrug durchführt.

Das Unternehmen verlangt ein Minimum von $500, während FCA, ASIC und andere regulierte Broker Ihnen anbieten, mit so wenig wie $10 zu beginnen.
Basierend auf allen HashTrade-Bewertungen, die wir bisher gesehen haben, hat der Broker viele Beschwerden, die besagen, dass Kunden Probleme mit Auszahlungen haben. Seien Sie sich dieser Tatsache bewusst, wenn Sie ein Konto bei einem HashTrade Forex-Broker eröffnen.

Vom HashTrade-Broker betrogen? Was ist zu tun?

Wenn Sie Probleme mit HashTrade oder einem anderen Betrugsmakler hatten, würden wir gerne von Ihnen hören. Leider sind Sie nicht das einzige Opfer des HashTrade-Betrugs. Glücklicherweise gibt es eine Lösung. Sie müssen einen Streitfall einreichen und eine Rückbuchung beantragen.
Kontaktieren Sie unser Support-Team per Chat, und sie werden Ihnen helfen, das Verfahren zu starten. Verschwenden Sie keine Zeit mehr; holen Sie sich Ihr Geld von diesem Betrugsmakler zurück!

[caldera_form id=“CF60745d5836c0c“]

Was ist HashTrade?

HashTrade ist ein Online-Trading-Brokerage, das nicht reguliert ist.

Ist HashTrade reguliert?

Nein, HashTrade hat keine Regulierung durch eine Behörde.

Ist HashTrade seriös?

HashTrade ist ein Offshore-Brokerage ohne Regulierung und mit vielen Beschwerden. Daher können wir schließen, dass das Unternehmen nicht legitim ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.