Ist 12Trader ein Betrug oder ein seriöser Broker?

12Trader ist ein Online-Broker, der Forex, CFDs, Aktien und Kryptowährungen über eine Web-Plattform und eine mobile App anbietet. Diese Überprüfung untersucht die Vor- und Nachteile von 12Trader, einschließlich ihrer Demo-Konto, kostenlose tägliche Signale und Social Trading. Wir werden auch die Ein- und Auszahlungsoptionen auspacken, um Händlern die Informationen zu geben, die sie benötigen, um eine sichere, informierte Wahl zu treffen.

Geregelt durch:CySEC, VFSC
Hauptsitz Land:St. Vincent und die Grenadinen
Gründungsjahr:2013
Unterstützte Plattformen:SIRIX
Mindesteinlage:$500
Arten von Vermögenswerten:FX, Aktien, Rohstoffe, Indizes, Kryptowährungen
Maximale Hebelwirkung:7:40
Demo-Konto:Ja

12Trader Bewertung

12Trader wurde 2013 gegründet und hat seinen Sitz im Vereinigten Königreich, wo auch die internationalen Büros angesiedelt sind. Erstellt von einer Gruppe von Finanzexperten, bietet 12Trader den Handel mit einer großen Auswahl an Aktien, Rohstoffen, Indizes und Kryptowährungen mit persönlichen Beratern und kostenlosen Marktanalysen.

Regulierung und Sicherheit

Da Daytrading Ihr Kapital einem Risiko aussetzt, sind Sicherheit und Schutz von entscheidender Bedeutung, wenn Sie einen Broker in Betracht ziehen. Obwohl 12Trader seinen Hauptsitz in London hat, wird er von der Vanuatu Financial Services Commission (VFSC) und der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Trotzdem gab es einige negative Kundenrezensionen, so dass wir bei der Eröffnung eines neuen Kontos zur Vorsicht raten.

Warnungen von Finanzaufsichtsbehörden

Wenn es um Warnungen geht, haben wir mehrere über die Muttergesellschaft von 12Trader gefunden.
Die britische FCA warnte vor Safe Side Trading Ltd. und gab an, dass es sich um eine Klonfirma eines bei der FCA registrierten Unternehmens handelt. Außerdem berichteten sie, dass die Firma eine andere Betrugsmarke, CMS Trader, besitzt.
Die gleiche Warnung vor Safe Side Trading Ltd. kam von der neuseeländischen FMA.
Beide Aufsichtsbehörden warnten ihre Bürger davor, sich mit dieser Betrugsfirma und einer ihrer Marken einzulassen.
Sogar die seriöse Website für Trading-Ausbildung, Babypips, hat einen Bericht über diesen Betrugs-Broker verfasst.

Wie funktionieren Online-Trading-Betrügereien?

Online-Trading-Betrügereien werden mit der Expansion von Covid-19 immer beliebter. Viele Menschen werden zurückgedrängt und verlieren ihre Einkommensquelle. Auf der anderen Seite hat Bitcoin kürzlich ein Allzeithoch erreicht. All dies gibt den Menschen mehr Grund, mit dem Investieren zu beginnen. Aber nicht jede Investition ist eine gute Investition. Um gut aufgestellt zu sein, brauchen Sie einen regulierten Broker. Wie Sie bisher gesehen haben, ist 12Trader definitiv nicht einer von denen. Nach vielen Bewertungen von Kunden dieses Brokers können wir sagen, dass die Leute überzeugt werden, so viel wie möglich zu investieren und nichts im Gegenzug bekommen haben. Der Betrug beginnt mit einem Telefonanruf von einem gefälschten Broker ohne Lizenz. Und er endet mit einem Geldverlust.

Von 12Trader betrogen?

Wenn Sie von einem 12Trader-Broker betrogen wurden, sollten Sie zunächst wissen, dass Sie nicht der Einzige sind. Viele Menschen sind auf den Betrug hereingefallen, leider. Aber es gibt eine Lösung. Und diese Lösung ist eine Rückbuchung.
Aber was ist eine Rückbuchung? Es ist eine Möglichkeit, bei Online-Betrug Geld auf Ihre Karte zurückzugeben. Sie müssen einen Streitfall einreichen und Ihr Geld zurückfordern. Lassen Sie diesen Betrugsmakler nicht davonkommen. Kontaktieren Sie uns sofort für Hilfe!

[caldera_form id=“CF60745d5836c0c“]

Ist 12Trader reguliert?

Ja, sowohl die Vanuatu Financial Services Commission als auch die Cyprus Securities and Exchange Commission regulieren 12Trader.

Ist 12Trader ein Betrug?

Der 12Trader Broker arbeitet ohne Lizenz und hat viele Warnungen gegen ihn. Daher können wir schließen, dass es sich um einen Scam-Broker handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.